Der Weg zur Mobilität

Sie finden auf unserer Homepage am Ende dieser Seite Verbandsfahrschulen, die für die speziellen Anforderungen der Fahrschulausbildung von Menschen mit Handicap über Erfahrung und technische Voraussetzungen verfügen.

 

Erfragen Sie,

welche benötigten technischen Hilfsmittel die Fahrschule besitzt (z. B. Automatikfahrzeug, Gaspedal links, Pedalverlängerungen

 bei Kleinwüchsigkeit, Handbedienung rechts, links, Bedienungselemente für die elektrische Anlage des  Fahrzeuges am

Lenkrad bzw. rechts, Lenkrad mit Servolenkung oder extra verstärkter Servolenkung, Computersteuerung, Sprachsteuerung, Fußlenkung usw.)

ob die Fahrschule (einen/mehrere) Fahrlehrer mit spezieller Erfahrung in der Ausbildung behinderter Menschen hat

die Ausbildungsmodalitäten

welche Informationen zur Finanzierung der Ausbildung die Fahrschule Ihnen anbieten kann

welche Hilfestellungen für die Beantragung und eventuelle Begutachtungen die Fahrschule Ihnen geben kann

ob der Fahrschule ein Gebärdendolmetscher zur Verfügung steht, bzw. einer der Fahrlehrer der Fahrschule die

Gebärdensprache beherrscht

ob die Fahrschule bereit ist – vor Abschluss eines Ausbildungsvertrags – mit Ihnen eine Sitzprobe im künftigen

Ausbildungsfahrzeug zu machen, so dass Sie sich selbst davon überzeugen können, mit welchen der möglicherweise für Sie erforderlichen, zusätzlichen Hilfsmittel Sie umgehen könnten oder nicht.

Der Weg zum Führerschein

Der Weg zum Erhalt des Führerscheins nach eingetretener Behinderung

Die zuständige Behörde prüft Ihre Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs und kann je nach Art und Ausmaß Ihrer Behinderung folgende Gutachten verlangen:

ärztliche Gutachten

ein medizinisch-psychologisches Gutachten

ein technisches Gutachten

eine Fahrprobe

Die zuständige Behörde prüft, ob durch die eingetretene Behinderung Ihre Eignung zum sicheren Führen eines Kraftfahrzeugs weiterhin gegeben ist, oder durch welche zusätzliche, technische Hilfsmittel sie erhalten bzw. wiederhergestellt werden kann.

Sie kann je nach Art und Ausmaß der eingetretenen Behinderung die folgenden Gutachten von Ihnen verlangen:

ärztliche Gutachten

eine medizinisch-psychologische Untersuchung

         ein technisches Gutachten

         eine Fahrprobe

TIPP  Informieren Sie sich über Finanzierungsmöglichkeiten, bevor Sie ein oder mehrere Gutachten erstellen lassen (sind Sie berufstätig, können z. B. die Gebühren durch den zuständigen Kosten- bzw. Rehabilitationsträger im Rahmen der Kraftfahrzeughilfeverordnung – Schwerbehindertengesetz – für die notwendigen Gutachten übernommen werden).

Die Behindertenbeauftragte des Fahrlehrer-Verbands Berlin e. V. empfiehlt

Wenden Sie sich möglichst noch vor der Beantragung der Fahrerlaubnis bei der Behörde an die Fahrschule Ihrer Wahl. Fahrschulen mit Erfahrung in der Ausbildung behinderter Menschen können Ihnen wertvolle Unterstützung bei der Bewältigung der behördlichen Beantragung und bei eventuellen Begutachtungen geben, so dass Sie unnötige Wege und damit auch Kosten sparen. Sie sind in der Lage, auch Termine für technische Gutachten für Sie zu organisieren.

Aber Vorsicht: Keinen Vertrag mit der Fahrschule abschließen, bevor Sie eine eventuelle Kostenbeteiligung oder Kostenübernahme mit möglichen Kostenträgern besprochen haben!

Fahrschule

Adresse

Bewertung*

Peter Mitt

10247 Berlin Scharnweberstr. 48,  030 / 292 61 98 030 / 294 931 70,
fahrschule_p.mitt@t-online.de

1 2 3      

Mobiles GmbH

10319 Berlin Volkradstraße 30, 030 / 512 51 80 0172 310 10 96 030 / 512 51 80

  2        

G. Schmidt GmbH

10367 Berlin Möllendorffstr. 43, 030 / 550 94 94 0172 / 306 52 27 030 / 550 94 94

  2   4    

Am Fennpfuhl

10369 Berlin Weißenseer Weg 98, 030 / 972 21 31 030 / 976 075 06, Klaus.Schmidt@fahrschuleamfennpfuhl.de

1 2 3 4 5 6

Mila City GmbH

10437 Berlin Milastr. 4, 030 / 440 177 17 030 / 440 177

1 2 3      

Am ADAC

10707 Berlin U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, 030 / 862 36 33 030 / 864 249 95 030 /
861 88 11, fahrschule-am-adac@t-online.de

1          

Glowalla GmbH

12055 Berlin Saalestr. 182, 030 / 685 10 75 030 / 685 10 77,
start@fahrschule-glowalla.de

  2   4    

Graßhoff

12161 Berlin Bundesallee 118, 030 / 852 87 20 030 / 859 658 01, info@fahrschulegrasshoff.d

1 2 3 4 5  

Orli

12439 Berlin Schnellerstr. 60, 030 / 671 78 71 030/671 78 71 fs.orli@t-online.de

1 2 3      

Am Spreecenter 12619

Berlin Teterower Ring 43, 030 / 56 04 58 63 0160 / 7609057 030 / 56 04 58 62,
Thomas-Ivonne@t-online.de

      4    

F 24 Mahlsdorfer GmbH

12623 Berlin Hönower Str. 87, 030 / 563 43 90 0179 / 291 07 34,
Rszodruch@aol.de

    3      

drive smart GmbH

13581 Berlin, Klosterstr. 28, 030 / 622 0 66 55; info@drive-smart.berlin.de

1 2 3   5 6
               
               

Bewertung*

Beschreibung der Behinderungen, die in der jeweiligen Fahrschule bedient werden können.

Die Zahl 1

bedient folgende Behinderungen: Querschnittslähmungen, Ausfall beider Beine - Gas, Bremse und ggf. Kupplung von Hand bedienbar

Die Zahl 2

bedient folgende Behinderungen: Fehlender Arm und/oder Bein, Hemiparesen - Linksgas und/oder Drehknopf vorhanden

Die Zahl 3

bedient folgende Behinderungen: Kleinwuchs - angepasste Pedalerie und Bedienelemente vorhanden

Die Zahl 4

bedient folgende Behinderungen: Gehörlos - Unterricht in Gebärdensprache möglich

Die Zahl 5

bedient folgende Behinderungen: Hirnschädigungen mit und ohne körperliche Beeinträchtigungen-medizinische Kenntnisse des ausbildenden Fahrlehrers vorhanden

Die Zahl 6

bedient folgende Behinderungen: Motorrad-Ausbildungen: - Krad-Technik vorhanden

Die Punkte 1, 2 und 5 überschneiden sich teilweise, weil sie einerseits auf die körperlichen Einschränkungen (z. B. Halbseitenlähmung) abstellen und andererseits von Hirnleistungseinschränkungen (z. B. Schlaganfall, Cerebralparese) ausgehen. Hirnschädigungen können aber auch körperliche Auswirkungen (z. B. Hemiparesen) haben. Diese Überschneidung muss aber in Kauf genommen werden, um die besondere Situation und die speziellen Anforderungen bei hirngeschädigten Menschen zu berücksichtigen.

Kontakt: look@fahrlehrerverband-berlin.de